Samstag, 30. Juli 2011

EinOhrHasen stehen da-Ostern ist ja wieder nah.. .

Diese "EinOhrHasen" gab es schon lange, noch bevor der  Film "Kein-Ohr-Hase" bekannt wurde. Sie stehen auf der blechernen Schatulle in unserer Küche und ich habe ihnen die Ohren  n i c h t  abgeschlagen, gebissen, gezwickt... .
Die "EinOhrHasen" stammen aus der Sperrmüllkiste eines Haushaltswarengeschäfts. Seitdem stelle ich sie, quasi als subversive immergültige Osterdekoration, in aller Öffentlichkeit aus. Und das in Oberhausen, in Oberbayern. Mach dem Motto: EinOhrHasen stehen da, Ostern ist ja wieder nah.

Photos und Texte© 2011Sylvia Richard-Färber

1 Kommentar: