KlangschichtenMagie


"Die Medizin der Zukunft wird Musik und Klang sein."  Edgar Cayce


KlangschichtenMagie

KELTO-GERMANISCHES SINGEN

©1991/2023 Sylvia Richard-Färber


Klänge und Frequenzen wirken nachhaltig, sowohl im Körper als auch in den emotionalen und mentalen Energieschichten deines Wesens. KlangschichtenMagie ist ein Weg über Bewusstsein, Stimme, Atem, Bewegung und Rhythmus die kraftvollsten Ressourcen für genau die jetzige Zeit zu aktivieren.

KELTO-GERMANISCHES SINGEN

Das KELTO-GERMANISCHE SINGEN ist meine Form des stimmlichen Ausdruck, welches die Grenzen des Wohlklang zu Gunsten des wahrhaften Klingens sprengen kann und muss. Dazu gehören zarte Odemklänge ebenso wie Tierlaute oder Seelenklagen, Konsonantenreflexe zur Aktivierung der Drüsen, Tambourintänze und auch die freie Improvisation.

Klänge durchdringen den Raum, sind zeitlos wie eine Spur, die sich in der Unendlichkeit verliert. Deshalb kannst du Klang wie ein Orakelwerkzeug nutzen, um dich mit deiner multikulturellen Ahnenreihe zu verbinden. Ein Orakel ist wie ein Schlüssel, damit öffnest du die Schatztruhe zu deinem mystischen Wesenskern. 

Klang ist ein zeitgemäßes und mächtiges Werkzeug. Es ermöglicht dir, Schicht für Schicht nach deinen innewohnenden Ressourcen zu schürfen. Die Schürfrechte besitzt alleine du.


KlangschichtenMagie ist der Extrakt meiner jahrzehntelangen Erfahrung als professionelle Sängerin, interdisziplinäre Künstlerin, Referentin und Autorin. Die Übungen habe ich zuerst für mich selbst entwickelt. Durch die Beobachtung ihrer Kraft und Wirkung wurden sie schnell ein fester Bestandteil meiner internationalen Meisterklassen für Gesang und Liedgestaltung. Dort arbeitete ich sowohl mit professionellen Sängern und Instrumentalisten, als auch mit interessierten Laien. 1991 publizierte ich den ersten Artikel über meine Stimm- und Körperarbeit unter dem Namen: BalancedVoiceConcept im Bulletin der "Association de Professeur de Chant, Suisse", deren aktives Mitglied ich damals war. Ich habe mich außerdem jahrelang mit der Erforschung von Resonanzphänomenen beschäftigt, mit medizinischen Aspekten und wie Musik im Körper wirksam wird und was in der Hirnforschung als bewiesen gilt. Neben dem musikalischen Wirken habe ich mich aktiv mit den Praktiken von Do-In, Yoga, T'ai Chi, sowie den Techniken wie Fechten, Flamenco, Steptanz, Pantomime, u.a. als Ergänzung und Stimulation des körperlichen Singens beschäftigt.

Für Seminaranfragen oder Kurse: melde Dich bitte bei mir.

Herzlichst Sylvia Richard-Färber


©1991/2023 Sylvia Richard-Färber alle Rechte vorbehalten. Anmerkung:

Weder Namen noch Inhalt meiner Arbeit gehören einer 

religiösen oder politischen Richtung an. 







Auch auf der Seite:

https://klangschichtenmagie.blogspot.com/


weiterer Inhalt erscheint in Kürze